Informationen

Makrotrends

1. Virtuelle Erfahrung

Die Absage öffentlicher Veranstaltungen förderte die Anpassung an neue Werbemaßnahmen, die in digitalen Formaten unterstützt wurden und virtuelle Erlebnisse sowohl im sozialen als auch im beruflichen Bereich fördert.

2. Shopstreaming

E-Commerce wird die neue Realität sein, die sehr schnell angenommen wird. Das richtige Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Sinneseindrücken zu finden, ist eine große Herausforderung: Das Produkt muss auf einfache und unkomplizierte Weise kommuniziert werden. Es muss ansprechend sein und die Erfahrung, die man mit seiner Akquisition machen kann, verbessern. Der Live-Streaming-Markt, der nicht nur den Handel, sondern auch die Unterhaltung und die Community umfasst, wird sich behaupten. Das bisherige Modell des Online-Verkaufs wird sich ändern.

3. Virtuelle Assistenz

Es gibt steigende Nachfrage nach Unterstützung durch digitale Assistenten und Chatbots. Die Beschränkung zwingt uns, neue Unternehmenslösungen zu finden. Die Entwicklung der Technologie konfrontiert uns zunehmend mit der Realität personalisierter virtueller Unternehmen, die unterhalten, erziehen, heilen und Freundschaften bieten.

4. A-commerce

Das Bedürfnis, Abstand zu halten und die Angst vor Kontakten werden sich entwickeln und künstliche Intelligenz in Partnerschaft mit der Robotik auf eine andere Ebene bringen. Der Beginn einer neuen Generation des automatisierten Handels wird vorausgesagt.

5. Wohlbefinden

Die Suche nach Lösungen zur Förderung des sozialen Wohlbefindens wird die Entwicklung neuer Erfahrungen beschleunigen, bei denen die Technologie eine grundlegende Rolle spielen wird.

6. Virtueller Status

Nach mehreren Marktstudien haben physische Güter heutzutage nicht mehr die gleichen Auswirkungen auf den Status. Heutzutage und mit dem wachsenden Wunsch nach einem nachhaltigeren Konsum wird die Anerkennung von virtuellen Gütern als echtes Statussymbol bekräftigt, so dass neue Technologien mit Spannung erwartet werden. Und das nicht nur bei jungen Kunden und Videospielern.

7. Nachhaltiger Konsum

In der Zukunft wird der Konsum auf den Fortschritt und die nachhaltige Entwicklung der Unternehmen ausgerichtet sein und die Veränderung des Kaufverhaltens der Verbraucher widerspiegeln.

8. Die Beeinflusser des Konsums

Die Verschreiber von Produkten/Dienstleistungen sind keine berühmten Persönlichkeiten oder Experten auf ihrem Gebiet mehr. Heute und in naher Zukunft werden die Kreise von Freunden/Bekannten/Familienmitgliedern, soziale Netzwerke und Webinhalte, die von anderen Verbrauchern generiert werden, den Konsum am meisten beeinflussen

9. Neuer Lebensstil

Wir werden Zeuge einer neuen Realität, die durch COVID 19 auferlegt wurde und die eine Antwort auf eine neue Reihe von Bedürfnissen sucht. Die Wohnungen sind überfüllt und dysfunktional geworden und müssen nun auch entfernte Arbeits- und Lernräume beherbergen. Unternehmen, Institutionen und öffentliche Räume suchen nach neuen Layouts, die die Regeln der Distanz respektieren. Das Marktangebot muss dem Trend folgen und diesen neuen Lebensstil integrieren, indem es hybride Lösungen anbietet, die den Komfort und das Wohlbefinden maximieren.

10. Handwerkskunst

Der Wert der Handwerkskunst ist heute eine Realität, in der die Namen der „Haute Couture“ für Möbel und Dekoration positioniert sind. Dies ist eine Grundvoraussetzung, um eine einzigartige und exklusive Beziehung zu einem aufmerksameren, informierten und differenzierteren Kunden aufzubauen.

Dies ist ein Phänomen, das den Erfolg einiger unserer Industrien rechtfertigt, die sich durch ihre bemerkenswerte Qualität und ihre Fähigkeit auszeichnen, den internationalen Markt mit Stücken und Umgebungen zu überraschen, die mit Design, Kreativität und außergewöhnlicher kundenspezifischer Produktion entworfen wurden, die sehr auf der Kunst der Herstellung basiert.

11. Kundenerfahrung

Die meisten Marken priorisieren heute die Transformation des Kundenerlebnisses. Effektive Kommunikationsstrategien suchen die Aufmerksamkeit der Konsumenten durch ideale Szenarien, die die Suche nach unvergesslichen Erlebnissen und positiven Emotionen fördern.

Informationsquellen: Trendwatching. Fórum do consumo.